Mode1 Schmuck Mode2
Home
Deko  Mode  Café  Farben  Galerie  Beratung  Gutschein  Bestellungen  Events
Jubiläum Presse  Kontakt
Anfahrt Impressum
Datenschutz
SWA0004

Qudo

Dieser Schmuck wird in Deutschland hergestellt.
Das Metall:
Edelstahl mit hochwertiger rosegold
oder goldener Legierung.
Die Steine
: Swarovski Kristalle

Mit der Zeit verliert auch Edelstahlschmuck seinen Glanz.

Pflege: Glasflasche oder Plastikdose mit warmen Wasser und ein paar Tropfen Seife oder Spülmittel befüllen.

Den Schmuck 10- 30 min. in das Wasser legen. Im Anschluss den Schmuck mit kaltem Wasser abwaschen und mit einem Mikrofasertuch sorgsam trocknen, damit keine Wasserflecken zurück bleiben.

.

SWA0005
 
QOSS:

Dieser Schmuck wird in den Niederlande hergestellt.
Das Metall: Zamak (seit 90 Jahren erprobtes Metall
bei Modeschmuck, ohne Nickel. Oberfläche ist versilbert.
Das Metall ist sehr robust und absolut hautfreundlich).
Die Steine: Resin (Pulver aus echten Natursteinen wird verpresst,
sie gehen nicht kaputt und behalten die Farbe).
Das Leder: echtes Büffelleder in verschiedenen Farben.

Schmuckaufbewahrung: 

Goldschmuck (bekommt eine dunkle Patina) und Silberschmuck (reagiert auf Schwefel in der Luft – Farbe verändert sich) läuft gerne an, weshalb es wichtig ist beides in einer Schmuckschatulle aufzubewahren.


 


Mode2

Lizas

Dieser Modeschmuck wird in Deutschland hergestellt.

Das Metall: Hochwertiges Metall

Die Steine: Glassteine

 Auch wenn Modeschmuck vergleichsweise günstig ist, kann er dennoch sehr empfindlich sein, was Farbe, Beschaffenheit und Platin angeht.

Glasperlenschmuck kann auch sehr gut mit einem einfachen Mikrofasertuch gereinigt werden.

Schmuckaufbewahrung: Modeschmuck machen Einflüsse aus Licht und Luft nicht viel aus, deshalb kann dieser Schmuck bedenkenlos auf dekorativen Schmuckständern platziert werden.